Was ist Black Goo

Im Zusammenhang mit Chemtrails, Morgelonerkrankungen und auf der Suche nach Heilungsansätzen, stieß ich auf den Begriff  "Black Goo "
Ohne Vorkenntnisse las ich darüber Berichte, die mich an dunkle Science Fiction Stories erinnerten.

Aber tatsächlich befinden wir uns in einer Welt mit vielen möglichen und unmöglichen Veränderungen, hervorgerufen durch dunkle Einflüsse.
Aber wir haben auch die Möglichkeit, uns mit unserem Schöpfungsbewußtsein und in den Erkenntnissen der allumfassenden Wahrheit zu schützen und zu heilen

Wir Menschen müssen achtsam sein für die Zeit, in der wir hier auf Mutter Erde weilen und uns wieder an die einzige wahrhaftige Quelle anbinden, um ein Teil der schöpferischen Ordnung zu sein und auch zu bleiben !!

Hier ein paar Links zum Verständnis:

Was ist Black Goo

 

Ein Interview von Harald Kautz-Vella : Black Goo zu sehen in einem Video

 

Wissenswertes über Black Goo
Black Goo ist ein Mineralöl mit metallischen Nanostrukturen das eine bisher unbekannte Form des Magnetismus aufweist und in einem Netzwerk aus Leylines als "Hardware" das Wesen eines Planeten tragen kann. Es entsteht auf allen Planeten mit Biosphären und trägt ein Biophotonen-basiertes planetares Kollektivgedächtnis. Ausserdem ist es die Quelle der Instinkte aller Gattungen. Irdisches Black Goo findet sich an Vulkanen, in tiefliegenden Ölreservoiren und in jungen Hochgebirgen, wo durch Zerscherung von Gesteinsmassen Leylines abgeschnitten und an die Oberfläche gehoben werden.

 

Vor 16.000 Jahren traf ein Schwarm von Meteoriten die Erde, die aus einem Ölschiefer mit fremdem Black Goo bestanden. Dieses Goo trug die Signatur eines von Reptilien besiedelten Planeten. Es resoniert ausschliesslich mit dem zweiten, dritten und sechsten Chakra (Sexualität, Lebensenergie und Verstand) und inspiriert zu Aggression, Empathiefreiheit und sexueller Gewalt. Durch das Eintreffen dieses "Alien Black Goo" auf der Erde entstand die Dualität. Stücke dieses Ölschiefers waren seitdem der Dreh- und Angelpunkt aller schwarzmagischen Riten. 2015 wurde das holographisches Bewusstseinsfeld dieses fremden Black Goos an das Feld der Erde angeschlossen, wodurch es die fehlenden Chakren erhielt und seitdem harmlos ist. Nun gilt es die Auswirkungen der gelebten Dunkelheit in den Menschen zu heilen.

 

Die Signatur des Alien Black Goo als Essenz des Bösen hilft die eigene gelebte Dunkelheit in sich zu fühlen und somit in Heilung zu bringen. Die Signatur des irdischen Black Goo soll helfen die Wiederanbindung an unser planetares Kollektivbewusstsein zu finden und somit wieder voll empathiefähig zu werden - was letztendlich die Rückkehr ins Paradies bedeutet. Alle anderen radionischen Codes sollen diesen Prozess katalysieren.

Black Goo Globuli

Die unbehandelten Kügelchen aus reiner Saccharose sind vom Narayana Verlag.
Die Prägung erfolgt durch * Aquarius Technologies *  © AG timeloop * Weitere Informationen über Black Goo gibt es ausschließlich hier:: www.timeloopsolution.de

Links zu "Black Goo "

Infobericht Black Goo

TimeLoop Arbeitsgemeinschaft

Aktuelles Video : Harald Kautz-Vella 10.2016

Versuche der Entmenschlichung : Harald Kautz-Vella Video 20.2.2017

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now